Hotline: 07345 80770
Menü
Suche

Stand 07.03.2018

Speichern*  Drucken



Geschäftsbedingungen, Vertragsabschluss

Für die Geschäftsbeziehungen mit uns gelten ausschließlich unsere hier geregelten allgemeinen Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen. Entgegenstehenden Bedingungen widersprechen wir ausdrücklich. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail, Post oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Werktagen annehmen. Ausnahme: bei Zahlung mit Vorkasse und PayPal erfolgt die Annahme der Bestellung unmittelbar mit Ihrer Bestellung.

Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

In unserem Online-Shop geben Sie ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Online Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellabschnitt den Button „ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN“ anklicken.
Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführen (Auftragseingangsbestätigung).
Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebots dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ausnahme bei Zahlung mit Vorkasse erfolgt die Annahme der Bestellung unmittelbar mit dem Absenden der automatisierten Auftragseingangsbestätigung. Spätestens bei Lieferung der Ware erhalten Sie von uns alle Kundeninformationen.

Bestellvorgang

Sie bestellen in unserem Online-Shop, indem Sie
1) Artikel in den Warenkorb legen
2) Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben
3) auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen
4) am Ende auf den Button „ZAHLUNGSPFLICHTIG“ klicken. Die Informationen über den Zeitpunkt des Vertragsabschlusses finden Sie im entsprechenden Abschnitt in den AGB.

Telefonisch bei unserer Bestell-Hotline unter +49 7345 80770 Mo-Fr von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Per Fax unter +49 7345 807190
Per Brief an:
Süd-West
Wörthstraße 40
89129 Langenau

 

Anfang der Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Storer Online GmbH, Wörthstr. 40, 89129 Langenau, Tel. +49 7345 80770, Fax +49 7345 807190, widerruf@sued-west.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Aus Deutschland:

Süd-West
Storer Online GmbH
Wörthstr. 40
89129 Langenau

Aus Österreich:

Süd-West
Bundesstraße 112
6923 Lauterach

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren innerhalb Deutschlands. Aus dem Ausland tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ende der Widerrufsbelehrung


Das Muster-Widerrufsformular finden Sie hier.


Sachmängel

Ergänzend zu den Bestimmungen über die Rechte und Pflichten des Käufers und des Verkäufers bei Mängeln, gelten die dem Artikel jeweils beigefügten Garantiebestimmungen. Sollte es erforderlich sein, können Sie Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache) verlangen. Wir sind berechtigt die gewählte Art der Nacherfüllung abzulehnen, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen von 2 Jahren, auf die wir verweisen. Bitte wenden Sie sich an unsere Kundenbetreuung Tel. +49 7345 80770 oder schreiben Sie uns unter:

Süd-West
Storer Online GmbH
Wörthstraße 40
89129 Langenau

oder per E-Mail an: info@sued-west.com.

Bei Verkauf gebrauchter Sachen verjähren Sachmängelansprüche nach 12 Monaten.


Liefervorbehalt

Unsere Lieferzeit beträgt 2-6 Tage. Eventuelle Ausnahmen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktseite bzw. der angezeigten Lieferzeit im Warenkorb. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.


Zahlungsmöglichkeiten

  • Auf offene Rechnung. Sie erhalten die Rechnung mit der Sendung und bezahlen bequem per Überweisungsvordruck.
  • Mittels SEPA-Lastschrift ziehen wir den Rechnungsbetrag 12 Tage nach Auslieferung der Ware von Ihrem Bankkonto ein. Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bankverbindung und Ihr SEPA-Lastschriftmandat (siehe Bestellschein). Bei SEPA-Lastschrift erfolgt die Vorabinformation spätestens 3 Tage vor Einzug bei erstmaliger Lastschrift bzw. 1 Tage bei Folgelastschrift.
  • Per Vorkasse. Bitte überweisen Sie den Betrag auf unser IBAN DE 79 6305 0000 0021 2793 77, Sparkasse Ulm, BIC  SOLADES1ULM und geben als Betreff Ihre Kundennummer bzw. Ihren Nachnamen sowie Ihre Postleitzahl an. Sollten wir Ihre Überweisung innerhalb von 7 Tagen nach Ihrer Bestellung nicht erhalten haben, so stornieren wir unseren Vertrag wegen nicht erbrachter Leistung. Ausnahme, wenn der Zahlungsverzug nicht durch Sie verschuldet wurde.
  • Per Kreditkarte und PayPal: Eine Belastung erfolgt erst bei Lieferung.


Der Kunde hat alle Kosten, die durch die Rückbelastung einer SEPA-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung entstehen, zu ersetzen, sofern er dies zu vertreten hat. Zur Absicherung des Kreditrisikos bei unsicheren Zahlarten (Rechnung, Lastschrift) müssen wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vorbehalten, die von Ihnen erbetene Lieferung nur gegen Vorauskasse durchzuführen. In Einzelfällen behalten wir uns vor, die Ware erst nach einer Anzahlung auszuliefern. Dies werden wir Ihnen rechtzeitig im Voraus bekannt geben und mit Ihnen abstimmen.

Warenversand

Wir erheben für den Warenversand innerhalb Deutschlands eine Versandkostenpauschale von € 5,50 pro Bestellung. Ausnahmen sind bei den Angeboten deutlich gekennzeichnet. Der Mindestbestellwert beträgt € 25,–. Gegen einen Aufschlag von € 5 und telefonischer Bestellung bis 12 Uhr, versenden wir alle verfügbaren Artikel am gleichen Tag. Unsere Auslandsversandkosten finden Sie hier.

Wenn die Verpackung unserer Sendung an- oder aufgerissen ist, kann das ein Hinweis darauf sein, dass nicht alles, was wir an Sie abgeschickt haben, auch bei Ihnen eintrifft. Bitte vermerken Sie die Beschädigung der Verpackung oder andere Beanstandungen bei der Paketübernahme auf dem Ihnen zur Unterschrift vorgelegten „Auslieferungsformular“ und lassen Sie sich Ihre Beanstandungen vom Zusteller bestätigen.

Bitte beachten Sie, dass wir ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet sind, wenn wir die Ware unsererseits ordnungsgemäß bestellt haben, jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert worden sind (kongruentes Deckungsgeschäft). Voraussetzung ist weiterhin, dass wir die fehlende Warenverfügbarkeit nicht zu vertreten haben und Sie über diesen Umstand unverzüglich informiert haben. Zudem dürfen wir nicht das Risiko der Beschaffung der bestellten Ware übernommen haben. Bei entsprechender Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Ihnen bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.


Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten sowie der Vertragstext werden gespeichert und im Rahmen der Bestel­labwicklung ggf. an verbundene Unternehmen weitergegeben. Auf Wunsch senden wir Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Be­stellung bzw. des Vertragstextes gerne per Post/Fax/Email zu. Wir übermitteln Ihre Daten (Name, Adresse und ggf. Geburtsdatum) zum Zweck der Bonitätsprüfung, dem Bezug von Informationen zur Beurteilung des Zahlungsausfallrisikos auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten an die infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden. Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO. Übermittlungen auf der Grundlage dieser Bestimmungen dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrnehmung berechtigter Interessen unseres Unternehmens oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen der Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Personen, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Detaillierte Informationen zur ICD i. S. d. Art. 14 Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO), d. h. Informationen zum Geschäftszweck, zu Zwecken der Datenspeicherung, zu den Datenempfängern, zum Selbstauskunftsrecht, zum Anspruch auf Löschung oder Berichtigung etc. finden Sie unter folgendem Link. Die Nutzung beinhaltet auch die Weitergabe der Adressdaten -nicht der E-Mail-Adresse - zu Werbezwecken an Dritte. Selbstverständlich können Sie der Nutzung der Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen. Schreiben Sie hier­zu Ihre Mitteilung an den Datenschutzbeauftragten der Firma: Storer Online GmbH, Tino Maul, Wörthstraße 40, 89129 Langenau, oder durch eine E-Mail an datenschutz@sued-west.com

Weitere Informationen zum Datenschutz speziell für unseren Online-Shop erhalten Sie unter www.sued-west.com/datenschutz

 

Gerichtsstand

Für sämtliche sich aus diesem Vertrag ergebenden Streitigkeiten ist der Geschäftssitz des Verwenders dieser AGBs der Gerichtsstand. Deutsches Recht gilt als vereinbart, sofern kein zwingendes ausländisches Verbraucherschutzrecht anwendbar ist.

Produktpreise und -angaben / Eigentumsvorbehalt / Aufrechnungsverbot / Schlichtung

Alle in diesem Katalog genannten Preise beziehen sich auf die jeweils abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung, nicht jedoch auf Inhalt, Zubehör und Dekoration. Sie sind reine Nettopreise inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer und garantierte Festpreise über die Laufzeit dieses Kataloges. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Bis zur vollständigen Bezahlung gilt der Eigentumsvorbehalt über die gelieferte Ware gem. §449 BGB. Bei einem beidseitigen Handelskauf ist alleiniger Gerichtsstand Ulm. Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrechte sind ausgeschlossen, solange die Gegenforderung nicht rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder anerkannt ist oder in einem engen synallagmatischen Verhältnis zu unserer Forderung steht.

Handelsübliche Abweichungen oder geringfügige Änderungen oder Abweichungen in Material, Schnitt oder Verarbeitung unserer Produkte, die ihrer Verbesserung dienen, behalten wir uns vor. Die im Webshop angegebenen Maße sind Zirka-Angaben. Alle Gewichte beziehen sich auf mittlere Größen, sofern nicht anders angegeben.

Informationen zu Entsorgung und Umwelt finden Sie hier.

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

Auch wenn wir alle Angaben zigmal prüfen: Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Drucktechnisch bedingte Farbabweichungen sind möglich.


Süd-West
Storer Online GmbH
Wörthstraße 40
89129 Langenau

Tel.: 07345 80770
Fax: 07345 807190
eMail: info@sued-west.com
www.sued-west.com


Geschäftsführer: Harald Ostermeir, Hans Storer
Sitz der Gesellschaft: Langenau
Handelsregister:
Ulm HRB 736312
Ust-IdNr.: DE 316335626


Sie erreichen uns Montag bis Freitag 08:00 Uhr – 18:00 Uhr persönlich.

Hinweis: Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Online-Plattform. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen.

* Sollte auf Ihrem Rechner kein Programm zur Anzeige von PDF-Dateien installiert sein, können Sie hier kostenlos den "Adobe Acrobat Reader" herunterladen.

  • Kundenbewertung